Bild: Die Hagia Sophia, ein Wahrzeichen Istanbuls

 

ERLEBEN SIE DIE LEBHAFTE STADT SOFIA UND LASSEN SIE SICH VON PLOVDIV VERZAUBERN

ALLGEMEINES

Istanbul ist nicht nur eine Weltmetropole, sondern auch die Stadt mit der grössten Bevölkerungsdichte der Türkei. Es ist nicht zuletzt das ganzjährig milde Klima, das jährlich mehr als 10 Millionen Touristen anlockt. Die Stadt am Bosporus überzeugt durch ihre grosse Vielfalt an kulturellen und kulinarischen Möglichkeiten, aber auch in Sachen Shopping und Nightlife ist die türkische Metropole kaum zu überbieten.

KULTUR

Istanbul weist eine kulturelle Vielfalt wie kaum eine andere Stadt auf, die auf mehrere Epochen und Kulturen zurückzuführen ist. Griechen, Römer und Osmanen haben ein reiches kulturelles Erbe hinterlassen. Die Hagia Sophia (siehe Bild) – einst Kirche, später Moschee, heute Museum – ist ein Gebäude, das die Geschichte der Türkei erzählt. Sie zeugt vom reichen kulturellen Erbe, aber auch von der Wandelbarkeit der Weltmetropole. Das ehemalige Konstantinopel liegt als einzige Metropole auf zwei Kontinenten (zwischen Europa und Asien) und bietet somit ein einzigartiges Erleben kultureller Diversität. So verzaubert die Stadt durch eine Mischung aus antikem Baustil und moderner Infrastruktur, welche sich in Palästen, Moscheen, Museen sowie in einer faszinierenden Altstadt zeigt. Es ist also nicht von ungefähr, dass die historische Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

 
 

SHOPPING

Neben kulturellen Eindrücken bezaubert die Stadt auch mit Shoppingmöglichkeiten, wie beispielsweise dem Istinye Park, wo Sie ein Einkaufserlebnis de Luxe erleben oder im bei Touristen beliebten Zorlu Center. Ein absolutes Muss ist auch der Besuch auf dem 20‘000 Quadratmeter grossen türkischen Gewürzbasar, wo Sie ein unvergessliches Shoppingerlebnis erwartet.

 

TRANSPORT ISTANBUL

In Istanbul hat man sehr gute Möglichkeiten, den öffentlichen Verkehr zu benutzen. Die Stadt hat ein gut ausgebautes Netz von Metro-, Tram- und Buslinien. Für wenig Geld können Sie so von innerhalb der Stadt umherreisen. Es gibt auch sogenannte Mini-Vans, mit denen man günstig und schnell von der Europäischen in die Asiatische Seite und zurückfahren kann. Eine weitere Option, den Bosporus zu überqueren, ist die Fähre. Etwas teurer, aber immer noch relativ günstig im Vergleich zu Schweizer Preisen, ist der Taxiservice. Bequem und sich kann man sich so zu den verschiedenen Orten chauffieren lassen. Selbstverständlich kann man auch ein Auto mieten, jedoch sollte man sich bewusst sein, dass es in Istanbul sehr viel Verkehr hat und die Leute dort wesentlich draufgängerischer fahren als in der Schweiz.  

KULINARISCHES

Auch hier zeigt sich die Mischung aus Tradition und Moderne: So gilt Istanbul als kulinarische Hochburg. Die 14-  Millionen-Stadt bietet unzählige Gelegenheiten für ausgelassenes, geselliges Zusammensein, sei dies beim türkischen Tee namens Çay oder beim Dinieren in einem edlen Restaurant. Köstliches, frisches und gesundes Essen bekommt man für wenig Geld.

 
 

NACHTLEBEN

Die Weltmetropole besticht nicht zuletzt durch ein pulsierendes Nachtleben: Der auf einer Insel im Bosporus liegende Nachtclub SuAda mit einem Pool und diversen Restaurants oder die Bar 360, welche eine atemberaubende 360-Grad-Aussicht auf den Bosporus, das goldene Horn und das Marmarameer ermöglicht, sorgen für ein Nachtleben der Extraklasse. Die weltbekannte Partymeile Taksim bietet Bars und Clubs für jeden Geschmack: Ob Jazz, Punk, Dancefloor, Hip Hop oder klassische Melodien, hier ist Musik für jeden Geschmack zu finden. Dabei wird natürlich nicht nur am Wochenende gefeiert. Wer in Taksim nicht gefeiert hat, so heisst es, der hat noch nie gefeiert.

Bild: Die Bosporus Brücke in der Nacht

 

EXKLUSIVE TIPPS VON

TRAVEL BEAUTY

 

Travel Beauty empfiehlt Ihnen, folgende Restaurants zu besuchen:

Europäische Seite:

  • Restaurant Chilai (direkt am Meer, in Bebek, Istanbul)

  • Restaurant Nusr-Et (Steakhouse des berühmten Nusret Gökce mit seiner einzigartigen Pose beim Würzen, in Besiktas, Istanbul)

  • Nisantasi Basköse (lokale Küche, in Sisli, Istanbul)

  • Midpoint (mediterranes Restaurant, es gibt dieses Restaurant an jeder Ecke in Istanbul)

 

Asiatische Seite:

  • Restaurant Ouzo Roof Top (mediterranes Restaurant, in Fenerbahce, Istanbul)

  • Park Adana Et Kebap (lokale Küche, in Atasehir, Istanbul)

  • Watergarden Istanbul (das ist eine Art Mall, in der es viele Restaurants gibt, in Atasehir, Istanbul)

  • Hamsi Pub (lokale Küche, empfehlenswert für Fischgerichte, in Kadiköy, Istanbul)

Travel Beauty empfiehlt Ihnen, folgende Bars zu besuchen:

Europäische Seite:

  • Aleksandra Cocktail Bar (Cocktailbar, in Bebek, Istanbul)

  • Roof Top Bar 360 (Cocktailbar, in Beyoglu, Istanbul)

 

Asiatische Seite:

  • Biber Bar (Cocktailbar, in Atasehir, Istanbul)

  • Badgad Avenue (in dieser bekannten Strasse zwischen Maltepe und Kadiköy finden Sie unzählige Bars)

 

Travel Beauty empfiehlt Ihnen, folgende Nacht-Clubs zu besuchen:

Europäische Seite:

  • Club SuAda (Nacht-Club auf der Galatasaray Insel, in Besiktas, Istanbul)

  • Club Anjelique (Nacht-Club in Besiktas, Istanbul)

 

Travel Beauty empfiehlt Ihnen, folgende Shoppingplätze zu besuchen:

Europäische Seite:

  • Taksim Street: Die Shoppingstrasse beim Taksim Platz bietet bekannte Marken sowie viele lokale Läden, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

  • Grand Bazaar: Mit über 4000 Geschäften ist der grösste überdachte Basar der Welt ein Muss für einen Besuch in Istanbul.

  • Istinye Park: Dieses Einkaufszentrum bietet Shoppingspass für jedes Budget. Ebenfalls findet man dort tolle Restaurants (Tipp: Masa Restaurant).

 

Asiatische Seite:

  • Altiyol, Kadiköy (Stierskulptur): Hier findet man unzählige Shops und Restaurants. Besuchen Sie auch den Markt in Kadiköy mit vielen regionalen Produkten.  

  • Bagdad Caddesi (Badgadstrasse): In dieser bekannten Strasse findet man Kaufhäusern, Modegeschäften, Restaurants mit lokalem und internationalem Angebot, Cafés und Bars.

  • Palladium Mall: Dieses Einkaufszentrum liegt nahe beim Hotel Radisson Blu in Atasehir, Istanbul.

 

Travel Beauty empfiehlt Ihnen, folgende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen:

  • Hagia Sophia: Im Altertum war sie die grösste christliche Kirche, in der osmanischen Zeit erhielt sie vier Minarette und heute ist sie ein Museum: die rötliche Hagia Sophia über der Altstadt, welche die Skyline von Istanbul prägt. Besonders beeindruckend ist die mächtige Kuppel mit ihrem Kranz von 40 Fenstern, der für Helligkeit und ein Gefühl von Schwerelosigkeit sorgt.

  • Blaue Moschee: Zu den einmaligen Sehenswürdigkeiten in Istanbul gehört ganz klar die Sultan-Ahmed-Moschee oder Blaue Moschee aus dem 17. Jahrhundert. Ihr Name kommt von den blauen Kacheln im Innern. Auch die roten Teppiche, die riesigen Leuchter und der Blick aufs Marmarameer und die schönen Moscheengärten tragen dazu bei, dass ein Besuch der Blauen Moschee ein unvergessliches Erlebnis bleibt.

  • Bosporus: Die Meerenge zwischen Europa und Asien bildet die tolle Kulisse von Istanbul. Eine geniale Sicht auf den Bosporus und die ganze Stadt habt ihr von der Bosporus-Brücke aus, die auch für Fussgänger begehbar ist. Oder ihr unternehmt gleich eine ganztägige Schifffahrt mit Sightseeing und Zmittag.

WEITERE SERVICES

Travel Beauty sendet Ihnen die Informationen mit den Tipps bei einer Buchung zu. Wir geben Ihnen gerne weitere Tipps für Ihren Aufenthalt in der Stadt und reservieren für Sie Restaurants oder Stadtführungen. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie konkrete Angebote wünschen.

UNTERKÜNFTE IN 

ISTANBUL