POVERGRÖSSERUNG

 

WÜNSCHEN SIE SICH EINEN RUNDEN UND WOHLGEFORMTEN PO UND EINE SCHMALE TAILLE?

Wenn Push-up-Panties, Pilates und Krafttraining nicht zum Traum-Po verhelfen, bietet sich ein sogenanntes „Brazilian Butt Lift“ an. Unter diesem Begriff versteht man einen minimal invasiven Eingriff, bei dem der Po mittels Eigenfetttransfer aufgepolstert wird. Das benötigte Eigenfett wird zuvor an Bauch oder Oberschenkeln entnommen. Zusätzlicher Profit: An diesen Stellen wird zugleich Umfang verloren und die Konturen optimiert. Doppelt gute Aussichten für einen sexy Auftritt!

DER „BRAZILIAN BUTT LIFT

Ein praller, wohlgeformter Po ist daher nicht mehr nur in Brasilien das Sinnbild für ästhetische Weiblichkeit. Dieser Trend macht sich auch bei der Zahl der chirurgischen Po-Vergrößerungen in Europa bemerkbar, deren Anzahl seit 2014 um mehr als das Doppelte gestiegen ist. 

 

Durch diszipliniertes, regelmässiges Training der Pomuskulatur in Kombination mit bestimmten Pilates- und Yogaübungen lässt sich die Gesässmuskulatur tatsächlich straffen und vergrößern. Doch sehr oft ist die genetische Veranlagung (schlaffer, hängender Po) nur durch eine Operation zu korrigieren bzw. kann eine Po-Vergrösserung das gezielte Gesäss-Training zusätzlich optimieren.

Eine intelligente Operationstechnik ist der so genannte „Brazilian Butt Lift“ (Postraffung mit Eigenfett).
Diese Operation ist längst in den USA und Südamerika (Brasilien) etabliert und stellt eine Methode der modernen Ästhetischen Chirurgie dar, die Eigenfett zur Körperformung nützt. Dabei wird der Po durch Eigenfett aus der Hüfte vergrößert und perfekt modelliert.

Beim sogenannten ‘Brazilian Butt Lift‘ werden überschüssige Fettdepots vom Bauch oder Hüfte abgesaugt (Liposuktion) um die Bauchdecke schlanker werden zu lassen und Taille und Rücken besser zu definieren. Das gewonnene Eigenfett wird an die fehlenden Stellen am Po gespritzt (Fetttransfer), wodurch dieser voluminöser geformt und angehoben wird. Der Vorteil ist eine 2-in-1-Behandlung – also eine Fettabsaugung an überschüssigen Stellen kombiniert mit einer Modellierung an einer anderen Stelle. Zusätzlich wird die Po-Falte ausgepolstert (denn das typische Merkmal eines perfekten, brasilianischen Pos ist der fließende Übergang von Po zum Oberschenkel – also ohne Po-Falte).

 
 

AM TAG DER OPERATION

Während der Operation erhalten Sie zu Ihrem Wohlbefinden verschiedene Medikamente. In der Regel wird eine Gesässformung in Vollnarkose, selten in Lokalanästhesie mit Sedierung durchgeführt. Zu Ihrer Sicherheit werden während der Operation die Herzfrequenz, der Blutdruck, Puls und Sauerstoffgehalt im Blut auf Monitoren überwacht.

Am Ende der Operation werden bei Gesässstraffungen oft Wunddrainagen eingelegt, um die Ansammlung von Blut und Wundsekret in der Wunde zu vermeiden. Zusätzlich zum Wundverband wird ein Bauchgurt angelegt, der die Wunde ruhigstellt und die Schwellung mindert.

Nach der Operation werden Sie in den Aufwachraum gebracht und dort weiterhin überwacht, bis Sie vollständig wach sind und aufstehen können. Sie müssen 2 Nächte im Spital bleiben und mindestens vier weitere Nächte in Istanbul. Bereits am Operationstag sollten Sie in der Lage sein, regelmässig aufzustehen und einige Minuten zu gehen, um das Risiko einer Thrombose zu minimieren. Die Schmerzen nach einer Gesässformung sind meist gering und mit einem starken Muskelkater zu vergleichen. Sie sind mit leichten abschwellend wirkenden Schmerzmitteln gut zu behandeln, die Sie in den ersten Tagen weiter einnehmen können.

 

NACH DER OPERATION

Es ist wichtig zu wissen, dass die Erholungszeit nach jeder Operation individuell variiert. In den ersten Tagen nach der Gesässformung sollten Sie sich körperlich schonen und nicht auf dem Gesäss liegen oder sitzen. Sie sollten ab dem ersten Tag nach der Operation regelmässig aufstehen und kurze Strecken gehen, um der Gefahr einer Thrombose vorzubeugen. Sie erhalten zur Thromboseprophylaxe zusätzlich blutverdünnende Spritzen. Auch wenn Sie anfangs noch Beschwerden beim Gehen haben sollten Sie dauerhaftes Liegen während den ersten Tagen vermeiden. In der Regel müssen Sie über einige Tage auf dem Bauch oder allenfalls der Seite schlafen. Nehmen Sie nur die Ihnen verordneten Schmerzmittel und kein Medikamente die Aspirin oder andere gerinnungshemmende Substanzen enthalten. Tragen Sie das Ihnen angepasste Kompressionsmieder kontinuierlich tagsüber und nachts.

Povergrösserung BBL Brazilian Butt Lift Kosten Vorher Nachher Schweiz

In den ersten 2 - 5 Tagen nach dem Eingriff kann ein Spannungsgefühl und leichter Wundschmerz in der Gesässregion auftreten. Nehmen Sie deshalb die Ihnen verordneten Schmerzmittel ein. Häufig besteht anfangs noch ein Taubheitsgefühl der Haut im Gesässbereich und an der Rückseite der Oberschenkel. Dieses ist meist nur vorübergehend. Es kann jedoch Wochen bis Monate, in Einzelfällen auch länger dauern, bis sich das Gefühl normalisiert. Leichte Schwellungen und Blutergüsse am Gesäss bilden sich meist innerhalb von

2 -3 Wochen zurück.

In der Regel sind Sie ein bis zwei Tage nach der Operation auf den Beinen und können die meisten Ihrer täglichen Aktivitäten wieder ausüben. Die Verbände und ggf. Wunddrainagen werden in den ersten Tagen nach der Operation entfernt, wonach Sie wieder normal Duschen können. Auf Vollbäder wie auch übermässige Wärme (z.B. Sauna) sollten Sie hingegen mehrere Wochen verzichten, bis sich alle Schwellungen zurückgebildet haben. Die meisten Hautnähte lösen sich von selber auf und müssen nicht entfernt werden. Nicht-auflösbare Nähte werden nach einer Woche entfernt.

Tätigkeiten, die längeres Sitzen erfordern, können meist nach 2 - 3 Wochen wieder ausgeübt werden. Sie sollten jedoch über insgesamt 4 - 6 Wochen ein Kompressionsmieder tragen und körperlich anstrengende und sportliche Aktivitäten über einige Wochen vermeiden.

RISIKEN DER POVERGRÖSSERUNG

Gesässstraffungen und Vergrösserungen sind häufige Operationen die von plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Bei korrekter Indikationsstellung und Durchführung sind schwere Komplikationen, wie Infektionen, Wundheilungsstörungen oder Durchblutungsstörungen des Gesässgewebes selten. Im Einzelfall können sie jedoch eine längere Nachbehandlung oder erneute Operation erfordern. Deshalb werden Sie im Beratungsgespräch über sämtliche Risiken und möglichen Komplikationen informiert.

Zu den leichteren Komplikationen, die meist folgenlos ausheilen, zählen Blutergüsse (Hämatome), Wundflüssigkeitsansammlungen (Serome) und Schwellungen. Sie können jedoch wiederholte Punktionen erfordern, die ambulant in der Praxis durchgeführt werden.

Ausgeprägte Blutergüsse müssen jedoch teilweise operativ entfernt werden, um die weitere Wundheilung nicht zu gefährden. Gefühlsstörungen der Gesässhaut treten gelegentlich auf, sind aber meist nur vorübergehend.

Das Risiko von schwereren Komplikationen, wie Durchblutungsstörungen der Gesässhaut und Wundheilungsstörungen entlang der Naht, ist bei Rauchern oder Patienten mit chronischen Erkrankungen, wie Diabetes, erhöht. Auch Kombinationseingriffe steigern das Komplikationsrisiko.

Der Patient sollte sich des Weiteren im Klaren sein, dass jedes Resultat von Povergrösserungen individuell von der vorgegebenen Form und Grösse des Gesässes abhängig ist. Beispiele von Povergrösserungen, die man auf einem Foto sieht, können bei einer anderen Person trotz der Wahl der gleichen Operationsmethode anders aussehen.  Ausserdem fliesst auch die subjektive Wahrnehmung darüber, was einen schönen Po ausmacht ausmacht, in die Zufriedenheit über das Ergebnis einer Operation ein.

 
 

PROF. DR. 

FERIT DEMIRKAN

UNSER SPEZIALIST FÜR POVERGRÖSSERUNGEN

Unser Chirurge verfügt über Erfahrung und ist eine renommierter Arzt. Lesen Sie mehr über die Klinik und Prof. Dr. Ferit Demirkan.

RESULTATE

Um die Privatsphäre unserer Kundinnen zu schützen, können wir Ihnen auf der Website keine Fotos präsentieren. Gerne senden wir Ihnen Vorher-Nachher Fotos auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns!

Auf Anfrage

EXKLUSIVE UNTERKUNFT

ATTRAKTIVES HOTEL ZUM BESTEN PREIS

Damit Sie Ihren Aufenthalt bestmöglich geniessen können, offerieren wir Ihnen eine attraktive Unterkunft mitten in Istanbul zum besten Preis. Informieren Sie sich hier über unser Hotelangebot.

 
 

AUCH SIE KÖNNEN SICH EINE BEHANDLUNG IN DIESER SPITZENKLINIK LEISTEN!

Travel Beauty bietet exklusiv für Schweizer Kunden folgendes Paket für Povergrösserungen an. Gerne können Sie eine Begleitperson mitnehmen, die im Krankenhaus keinen Aufpreis bezahlt. Im Hotel bezahtl man für einen Aufpreis von 15 Euro pro Nacht für das Doppelzimmer. Für diese Behandlung wird ein Aufenthalt von mindestens 6 Übernachtungen empfohlen. Wir schlagen Ihnen vor, den Aufenthalt länger zu planen und sich in Istanbul richtig zu erholen.

PAKET HAARTRANSPLANTATION MIT DOPPELZIMM
PREISBEISPIEL - ZAHNBEHANDLUNG UND DOPPELZIMMER IN BELGRAD
Doppelzimmer (Für zwei Personenen)
Brustvergrösserung* Operation (inkl. Voruntersuchung, Operation, Nachkontrollen)
Transfer vom Flughafen in Sofia nach Plovdiv (2h Fahrt)
14 Übernachtungen im Hotel Alliance (****) in Plovdiv Doppelzimmer, inkl. Frühstück
Gesamtpreis
Preis in der Schweiz (gleiche Qualität)
Bis 12'000 Euro
-
-
-
Preis in der Schweiz (gleiche Qualität)
Bis 9'000 Euro
-
-
Bis 11’000 Euro
Preis für die Schönheitsoperation in Bulgarien inkl. Hotel
4200 Euro
Kostenfrei
700 Euro
4900 Euro
Kostenersparnis
-
-
6100 Euro
PREISBEISPIEL - PAKET POVERGRÖSSERUNG
Povergrösserung mit Hotel und
Transfer
 
Povergrösserung*
Transfer vom Flughafen Istanbul zum Hotel und zurück
2 Übernachtungen im Krankenhaus
4 Übernachtungen im Hotel Park Dedeman Levent (****) in Istanbul Einzelzimmer inkl. Frühstück
Gesamtpreis
Preis in der Schweiz (gleiche Qualität)
Bis 12'000 Euro
-
-
-
Preis in der Schweiz (gleiche Qualität)
Ca. 10'000 Euro
Ca. 10'000 Euro
Preis für die Povergrösserung in Istanbul inkl. Hotel
4'400 Euro
Inbegrifen
Inbegriffen
Inbegriffen
4'400 Euro
Kostenersparnis
-
-
-
Ca. 5'600 Euro

*Unser Angebot für ein BBL kostet 4'400 Euro und gestaltet sich so:

  • Präoperative Konsultation in der Demirkan Klinik (Gespräch mit dem Chirurgen)

  • Flughafen-Transfer (Hin- und Rückfahrt).

  • Präoperative Blutuntersuchungen im Memorial Bahçelievler Hospital oder Acibadem Fulya Hospital

  • 2 Bereiche Vaser Liposuktion (Fettabsaugung Flanken und Hüfte)

  • Povergrösserung mit dem entnommenen Eigenfett

  • Ein Korsett

  • 2 Übernachtungen im Krankenhaus

  • Postoperative Nachkontrollen (mindestens zweimal)

  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel "Park Dedeman Hotel Levent" (Einzelzimmer, Frühstück inklusive)

Gerne buchen wir für Sie den günstigsten Flug zum aktuellen Tagespreis. Teilen Sie uns bitte im Formular unten auf der Seite mit, ob Sie eine Offerte für den Flug wünschen.